Fallguy MINI

Kompaktes Embedded Audio-Modul für MP3-Dateien

MINI MP3-Modul
MINI MP3-Modul

Das Fallguy MINI MP3 Modul (Artikel-Nr.0031) ist ein universelles und kompaktes Embedded Modul im Scheckkartenformat zur Wiedergabe von komprimierten Audiodateien (MP3). Das Modul ist speziell für den Einsatz in Embedded-Systemen und zur Integration in kundenspezifischen Umgebungen entwickelt worden. Es zeichnet sich besonders durch seine Einsatzmöglichkeit in rauen industriellen Umweltbedingungen aus.

Das Modul besitzt einen Compact Flash (CF) Karten Slot zur Aufnahme von CF-Karten des Typs I oder II. Die Steuerung des Moduls erfolgt über Taster oder digitale und analoge Eingänge.

Je nach Kundenwunsch wird die interne Firmware des Moduls an die applikationsspezifischen Anforderungen angepasst. Das Abspielverhalten des Moduls wird durch die verwendete Firmware festgelegt.

MINI MP3-Modul mit Output Adapter
MINI MP3-Modul mit Output Adapter

Fallguy MINI Output Adapter
Der MINI Output Adapter (Artikel-Nr.0151) erweitert das MINI MP3-Modul um 16 Ausgänge zur direkten Ansteuerung von bis zu 16 LEDs!

Technische Daten finden Sie in den Datenblättern im Downloadbereich →

Technische Daten

Mikrocontroller
  • 16-Bit Mikrocontroller MC9S12C32 mit 25 MHz
  • 32 kByte Flashspeicher für die interne Firmware
  • 2 kByte RAM
MP3-Decoder
  • Hardwaredecoder (DSP) STA013
  • Decodierung von MPEG1, MPEG2 und MPEG2.5 Layer III (MP3) mit bis zu 320 kbit/s
  • Lautstärkeregelung und Equalizerfunktionen
Audio-D/A-Wandler
  • Hochwertiger 24 bit / 96 dB D/A Wandler CS4334
Verstärker für Kopfhörer
  • 80 mW Verstärker MAX4409
  • DirectDrive Technologie
  • Unterdrückung von störendem Rauschen und Klick-Geräuschen
Compact Flash Speicher
  • Compact Flash Karten von 64 MB bis 128 GB verwendbar
  • FAT32 Dateiformat
  • Abspieldauer (Beispiel) bei 4 GB Speicher und 128 kbit/s MP3 Codierung ca. 72 Stunden
Temperaturbereich
  • -20°C bis +85°C
Spannungsversorgung
  • 9 V bis 12 V (DC) unstabilisiert
Stromaufnahme
  • 135 mA (typisch) mit CF-Karte
Schnittstellen
  • 6 Tastereingänge zum direkten Anschluss von Tastern, Sensoren oder Relais
  • 2 analoge oder digitale Eingänge
  • 8 digitale Ein- oder Ausgänge
  • 1 asynchrone serielle Schnittstelle (UART, TTL-Level, 19.200 bps) für RS232-Verbindungen mit Hardware-Handshake
  • 1 Audioausgang – Line Level
  • 1 Audioausgang – Kopfhörer